Zertifiziertes Unternehmen nach

q4pm – Lotsen für die Steuerung komplexer Infrastrukturprojekte

Unser Name q4pm steht für quattron for project management und ist Programm: q4pm wurde als Tochterunternehmen der quattron management consulting gemeinsam mit der auf Verkehrswegebau spezialisierten ZELLER Projektsteuerung gegründet, um sich ganz auf die Herausforderungen im internationalen Projektmanagementgeschäft für moderne Eisenbahn- und komplexe Infrastrukturen zu konzentrieren.

q4pm übernimmt die ganzheitliche Steuerung von Großprojekten nationaler wie internationaler Auftraggeber, in der Kombination mit unabhängiger Managementberatung und veränderungsbegleitender Kommunikation.
q4pm bietet dafür ein umfangreiches Leistungsportfolio rund um das integrierte Projekt- und Programmmanagement insbesondere für die Ausrüstung von Bahninfrastrukturen mit komplexen Systemen, wie z.B. Leit- und Sicherungstechnik, technische Ausrüstung oder Tunnelbauten.

Wir begleiten unsere Kunden durch alle Phasen eines Projektes. Sie profitieren von den Synergien, die aus dem abgestimmten Zusammenspiel von Ingenieurskönnen und Managementberatungskompetenz mit unserem umfassenden Erfahrungswissen zur operativen und strategischen Steuerung großer internationaler und komplexer Projekte resultieren.

Gemeinsam mit unseren Auftraggebern gestalten wir alle Rahmenbedingungen und unser Vorgehen so aus, dass aus hochkomplexen, zeit- und budgetkritischen Großvorhaben Truly successful infrastructure projects werden – mit überzeugenden Ergebnissen und breiter Akzeptanz.

Downloads

Laden Sie hier unsere aktuellen Produktflyer zur Innotrans herunter:

Vier Tage Audit für komplexe Infrastrukturprojekte

IBN.ProAktiv

 

 

Nehmen Sie Kontakt auf:

Unsere Ansprechpartner für Sie

Bernd Neidert

Josef Zeller